Kontakt Impressum Team Presse
Check out the Latest Articles:

Wir haben uns über Ostern nach Frankreich verabschiedet, Ferien kann man nie genug haben und ein bisschen Oui oui und Uh lala hat noch niemandem geschadet. Mit auf Reisen kommt jedes Mal Musik, dieses Mal bei mir vor allem John K. Samson mit seiner neuen Platte “Provincial”. Passend dazu habe ich neue Urbanears Kopfhörer von Silk Relations bekommen, passender geht es eigentlich kaum, denn meine alten hatten sich kurz vorher in ewige Frühlingsferien verabschiedet. Apropo Frühling – alle Urbanears Kopfhörer gibt es seit kurzem in drei neuen Farben, nämlich in Grape, Cream und Sage.

Und weil ihr natürlich nicht leer ausgehen sollt, gibt es quasi vom Silk Relations Osterhasen direkt eine Überraschung oben drauf: Nämlich ein Paar des Models “Medis” in der neuen Farbe Sage.

Was ist das Besondere am Medis? Einzigartig an Medis ist, wie er im Ohr sitzt. (Für mich unter anderem mit lustig geformten Ohren eine wichtige Eigenschaft bei In Ear Kopfhörern!) Das Modell hat die patentierte EarClick Lösung, um den Kopfhörer an zwei separaten Stellen in der Ohrmuschel zu befestigen, statt wie bisher üblich nur an einer. Dadurch bleibt das Gerät sicher an seinem Platz, während auf das Ohr fast kein Druck mehr ausgeübt wird.

Wer den guten Medis gewinnen will, schreibe uns bis Donnerstagabend 20 Uhr seinen ganz persönlichen Frühlingshit in die Kommentare (gerne mit Link, weil ich natürlich auf der Suche nach neuer Musik bin), gemeinsame Bastelei eines Frühlingssamplers sozusagen. Und hier ist mein Beitrag dazu, von John K. Samson natürlich:




  1. Sasa am Mittwoch, 11. April, 2012

    Car Seat Headrest – Bodys

    http://www.youtube.com/watch?v=BmON1UxzGGw

  2. Maggi am Mittwoch, 11. April, 2012

    Mein “ganz persönlicher Frühlingshit”: http://www.youtube.com/watch?v=LQQ7apHJbVE

  3. staenkerliese am Mittwoch, 11. April, 2012

    Ich kann MIA eigentlich nicht so gut leiden, aber Fallschirm ist ein super Frühlingslied. Und die Kopfhörer sehen toll aus!

    http://www.youtube.com/watch?v=QOQkd-aPHso

  4. Christoph am Mittwoch, 11. April, 2012

    Grouplove’s “Chloe” begeistert mich bei jeder sonnigen Radfahrt auf’s neue.

    http://www.youtube.com/watch?v=PdcAGe9FZ_w

  5. Leila am Mittwoch, 11. April, 2012

    http://www.youtube.com/watch?v=uzdn_qZUHxE

    Robert Glasper Experiment featuring Erykah Badu – Afro Blue

    Eure euch liebende Leila Chan schickt Neo Soul ins Rennen!

  6. pixelpu am Mittwoch, 11. April, 2012

    Lief grad irgendwo und ich fand es passt gut zum Frühling, warum auch immer. Aber es is so schön schnulzig, wenn auch etwas peinlich…

    http://www.youtube.com/watch?v=X3Mx6G-KNf8

  7. mnl am Mittwoch, 11. April, 2012

    Eindeutig “Of Monsters and Men – Little Talks”!

    http://www.youtube.com/watch?v=5oNToCIXD6w

  8. angie am Mittwoch, 11. April, 2012

    so mehr fürs aprilwetter: poétique électronique – irregular heartbeat
    http://vimeo.com/35663492

  9. Christoph am Mittwoch, 11. April, 2012

    Im Moment funktioniert das hier ganz gut mit mir und dem Frühling:

    http://vimeo.com/34674807

    A Place to bury Strangers – So far away

  10. Marko am Mittwoch, 11. April, 2012

    http://www.youtube.com/watch?v=pSPAj_MVWVU

    Alcoholic Faith Mission – Alaska

    Weil der Song mal so gar nicht nach Alaska klingt. Eher nach Nizza.

  11. stiller am Mittwoch, 11. April, 2012

    Da das wunderbare Little Talks von Of Monsters and Men bereits im Radio rotiert, empfehle ich mal das leicht knisternde American Daydream von Electric Guest.

  12. Resl am Mittwoch, 11. April, 2012
  13. Oliver am Mittwoch, 11. April, 2012

    Gibt’s schon seit Herbst 2011, aber passt auch im Frühling…
    Caged Animals – Teflon Heart

    http://itstoolong.com/wp/2011/09/08/herbsthit-2011-caged-animals-teflon-heart/

  14. Julien am Mittwoch, 11. April, 2012

    Eindeutig “It’s only life” von den Shins: http://open.spotify.com/track/4UXSYJDEgOlMX3MXVkaiyH

  15. Wenke am Mittwoch, 11. April, 2012

    Hammerteil. Übersteht jede Jahreszeit. http://www.youtube.com/watch?v=bB2KqNtcrzs

  16. Ninia am Mittwoch, 11. April, 2012

    The Lonely Biscuits ♥

    http://youtu.be/qzKWggYXzFk

  17. Yannick am Mittwoch, 11. April, 2012

    Pina Horchata – Vampire Weekend vs Rupert Homes (Mashup by team9 presented by Stereogum)

    http://www.youtube.com/watch?v=u7IlJiw7XVk

  18. der Thorsten am Mittwoch, 11. April, 2012

    On my feet I wear two shoes for dancing
    ‘dancing to be free’
    my feet they’re paying tribute to
    the Bobby Marley legacy

    The Cat Empire – Two Shoes

    http://www.youtube.com/watch?v=kRUyRuouppw

  19. Sonja am Mittwoch, 11. April, 2012

    Julia Holter! Das neue Album “Ekstasis” ist merveilleux :)

    Goddess Eyes I
    http://vimeo.com/33755740

    und Goddess Eyes II
    http://www.youtube.com/watch?v=lpQ8AUzZCZ0

  20. tamide am Mittwoch, 11. April, 2012

    Ich kann MIA auch nicht leiden. Und zwar überhaupt gar nicht, nicht mal im Frühling. Deshalb tanze ich zu The 2 Bears – Be Strong. Und ihr alle ab jetzt auch: http://youtu.be/T27ysMj768o

  21. Luise am Mittwoch, 11. April, 2012

    Für mich ist Ana Deolinda Frühlingsmusik.

    http://www.youtube.com/watch?v=MQkI5ddwl4w

  22. Jacob am Mittwoch, 11. April, 2012
  23. Wolfgang am Mittwoch, 11. April, 2012

    Locas in love – Comandate Che Guevara

    http://www.youtube.com/watch?v=SkJ_imGVeVk

    Zeitlos und schön.

  24. Tomba am Mittwoch, 11. April, 2012

    ‘Some die young’ von Laleh. Ohrwurm-Popmusik aus Schweden für den Frühling. + Tolles Video

    http://youtu.be/L-bxuRKbFLk

  25. theresa am Mittwoch, 11. April, 2012

    ganz klar: Timid Tiger, Miracle http://vimeo.com/36893654

    ist jetzt nicht der sonnigste song, sondern mehr so das gefühl am frühen abend, wenn man genug sonne gefangen hat und sich denkt, dass alles machbar ist, alles gut wird, sogar das schwere. das ende des winterschlafs sozusagen.

  26. Daniel am Mittwoch, 11. April, 2012

    superding. für den epischen frühling, direkt aus hamburg:

    In Golden Tears – Underneath the Balance

    http://www.ingoldentears.com/

  27. Wencke am Mittwoch, 11. April, 2012

    Hundreds – Let’s Write The Streets by Get Well Soon

    http://www.sinnbus.de/under-the-icicles/

  28. Christian am Mittwoch, 11. April, 2012

    Utu – Tuuterin tyttäret
    http://www.youtube.com/watch?v=vSsghPdkMTs

    Finnische Frühlingsmusik ist einfach toll und macht so gute Laune…

  29. Judith am Mittwoch, 11. April, 2012

    Wurde zwar schon genannt, aber für mich ist es auch “It’s only life” von den Shins, Wenn auch ältere Sachen gelten, so ist “Saint Simon” mein Alltime-Favorite-Frühlingslied,
    http://www.youtube.com/watch?v=Q-AzbQmUaYc

  30. Markus am Mittwoch, 11. April, 2012

    Ebenfalls “It’s only life” von den Shins, aber in dieser wundervollen Live-Version:
    http://www.youtube.com/watch?v=Xi3SU_vDpV4

  31. Elena am Mittwoch, 11. April, 2012

    Was so heißt, muss ‘n Frühlingshit sein: DJANGO DJANGO.
    http://vimeo.com/35527420

  32. Joël am Mittwoch, 11. April, 2012

    Mc Gazouille von A Massive Bird ist nicht nur eine fabelhafte Twitterhymne, sondern macht mir auch richtig Lust auf den Frühling:
    http://www.youtube.com/watch?v=cHhWYwF5HiU

  33. Nicole am Mittwoch, 11. April, 2012

    Little Talks – Of Monsters And Men. Momentaner Frühlingslieblingshit. – http://www.youtube.com/watch?v=ChL15Ft3rjc&feature=youtube_gdata_player

  34. Aima am Mittwoch, 11. April, 2012

    Et Voilà! (einmal laut!)
    The Crackling – Geppetto :

    http://www.youtube.com/watch?v=dlPPgsVrjW4

  35. henry am Mittwoch, 11. April, 2012

    Low Roar – Just A Habit {https://vimeo.com/35896382}

  36. Nik am Mittwoch, 11. April, 2012

    Weil man Songs vom letzen Sommer auch gerne bis in den nächsten Frühling retten darf: BOY – Drive Darling. http://www.youtube.com/watch?v=Vf2GamOm6Nk

  37. Trang am Mittwoch, 11. April, 2012
  38. Tina am Mittwoch, 11. April, 2012

    Mein “Frühlingshit” ist “Up all night” von Alex Clare. :)

  39. Anna Maierski am Mittwoch, 11. April, 2012
  40. Anni am Mittwoch, 11. April, 2012

    http://vimeo.com/36525519

    bon iver – towers

    das ist für mich gute frühlingsmusik. wenn man mit dem rad nach einem tag im park nach hause fährt und die letzten sonnenstrahlen sieht

  41. Bea am Mittwoch, 11. April, 2012

    Bear in heaven – idle heart (Von I love you, it’s cool)

    http://youtu.be/7DDPwgcixys

  42. Leni am Mittwoch, 11. April, 2012

    Camille – L’étourderie

    http://www.youtube.com/watch?v=RL4pe3caZEY

  43. Arthur am Mittwoch, 11. April, 2012

    Nette Empfehlungen bisher!

    Diese Jungs aus Frankreich sind klasse: Drunksouls – Human Race
    http://www.youtube.com/watch?v=0hKW8kKXi6g

    Lied und Video, das Ausschnitte aus Sebastien Montaz-Rossets FIlm “I Believe I Can Fly” zeigt, beschreiben für mich das Gefühl, sich einfach nur von der Klippe stürzen zu wollen.

    (Den Film gibt es hier: http://vimeo.com/31240369)

  44. Ingrid am Mittwoch, 11. April, 2012

    The Go! Team – Ladyflash <3

    http://vimeo.com/5288427

  45. Martina am Mittwoch, 11. April, 2012

    Mein Frühlingsknaller: Petulas “Sing!” vom spitzenmäßigen neuen Album “Don’t Forget Me, Petula! Don’t Forget Everything, Petula!”

    Und das hier geht eigentlich immer, unabhängig von knospenden Knospen und frühblühenden Frühblühern: http://youtu.be/Omriv2sh4lI

  46. Lisa am Mittwoch, 11. April, 2012

    Der Zufallsgenerator hat Yannick ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch!