Kontakt Impressum Team Presse
Check out the Latest Articles:

In letzter Zeit sind wir immer mal wieder unterwegs, ich war in Nizza, Katinka in Paris – und neulich wurden wir gefragt, warum wir eigentlich keine Städte-Sneaker-Guides machen. Das wird zum Einen daran liegen, dass wir Urlaub mal so gehörig nötig hatten. Und zum anderen daran, dass in heutigen Zeiten lokale Shops in Sachen Sneakern mit einigen Ausnahmen halbwegs an Bedeutung verlieren, denn wer fährt schon extra nach Stockholm für ein Paar Keds oder nach Fulda, um die neuen Air Max in der Sammlung von 43einhalb anzuschauen? So schön es klingt, die allerwenigsten haben die Zeit, das Geld und die Muße für solch ausgedehnte Shopping-Trips. Dennoch wollen wir euch ein neues Sneakerlabel aus Frankreich nicht vorenthalten: Feiyue.

Feiyue (Fé-yué) bedeutet wörtlich „Flying Forward“. Von Paris aus erobert derzeit das französische Sneaker Label die Städte dieser Welt. Der Name ist heute alles, was noch auf den asiatischen Ursprung der Marke verweist. 2006 wurde Feiyue von französischen Sneaker-Enthusiasten zurückgekauft und seitdem hat die Marke eine Reihe von Weiterentwicklungen in den Bereichen Design und Qualität durchlaufen. Anfänglich wurden die Sneaker nur in Frankreich verkauft. Inzwischen ist Feiyue in mehr als 20 Ländern weltweit zu finden: Mit rund 1000 Verkaufspunkten in Frankreich sowie 100 weiteren im Rest der Welt.

Unsere Lieblinge aus der Herbst-Winter-Kollektion 2012 seht ihr hier…




  1. Keine Kommentare?