Kontakt Impressum Team Presse
Check out the Latest Articles:

Wie lange haben wir damals unsere Eltern genervt und Überredungsversuche gestartet, um dann endlich eines Morgens zu wissen, der Lederranzen aus der 5. Klasse war gegen den langersehnten Eastpak Rucksack ausgetauscht. Man fühlte sich gleich ein bisschen erwachsener und cooler. Jetzt scheint Eastpak selbst erwachsen zu werden. Soeben erreichte uns nämlich die Pressemittelung vom Frontlineshop, in welcher sie uns die bei ihnen erhältliche Kollektion von Wood Wood und Eastpak vorstellen.

Mein Herz schlug gleich höher als ich Wood Wood in der Betreffzeile las, gehört das Label doch momentan zu meinen liebsten. Nach dem Öffnen der Mail hab ich mich dann gleich ein bisschen reinverliebt in die Kollektion. Gewachstes Canvas, gepaart mit naturfarbenem Leder und subtilen geometrischen Details. Ich möchte fast schon wieder in die Schule gehen. Aber auch abseits von Klassenzimmern macht sich die Kollektion bestimmt ganz großartig. Seht selbst:


Eastpak X Wood Wood Amos


Eastpak X Wood Wood Mundo


Eastpak X Wood Wood Vidal

Habt ihr einen Favoriten? Ich kann mich noch nicht ganz entscheiden, ob ich Amos oder Vidal toller finde.




  1. Andreas am Donnerstag, 2. August, 2012

    Sehr nice. Ich suche gerade nach einem Rucksack, der nicht zu sportlich ist, aber dennoch Casual. Das passt genau ins Bild. Den Amos würde ich sofort nehmen. Denke aber, dass die schon ne Ecke kosten werden. Gibt es darüber eine Info?

  2. Christian am Donnerstag, 2. August, 2012

    199,95 im Frontlineshop….